Zur Starteite
Der Verein
Unsere Wave 2010/2011


Dank des Holzfachhandels H. Strupp GmbH & Co. KG und des Bauunternehmen Wingenfeld GmbH und der tatkräftigen Mithilfe unserer Mitglieder konnten wir unseren Parcours durch die Wave 2010/2011 erweitern.

Auch unsere Quarterpipe 2009 erhielt dadurch eine neue Abfahrt, so dass es auch ungeübteren Mitgliedern möglich ist, diese sicher herunter zu fahren.
Unser BMX-/Freeride-Team kann nun neue Tricks üben.


Benötigt wurde:
36m Konstruktionsvollholz 60x80mm
85m Dachlatten 24x48mm
24qm Sperrholzplatten 4mm
9qm Sperrholzplatten 25mm
ca. 500 Schrauben
Bauzeit ca. 14 Stunden
   Quelle: www.froh-fulda.de •  FreeRider Ohne Heimat Fulda • Georg-Antoni-Str. 20 • 36043 Fulda